Institut für lebendiges Lernen
Triebenbachstr. 17, 5020 Salzburg
Österreich
Tel/Fax +43 (0)662 830101
Startseite · Über Uns · Organigramm

Organigramm

Organigramm - beachten Sie auch das Organigramm als PDF am Beginn der Seite!

Strukturiertes Organigramm zum Download (51k)

Institut für Lebendiges Lernen  

Durchführung von Montessori-Diplomlehrgängen nach den Qualitätsstandards des Bundesverbandes „Montessori-Österreich"

Lehrgangsleitung

Dr. Wilhelm Weinhäupl

Lehrende

Elf DozentInnen für die verschiedenen Fachbereiche.
Ihre reiche berufliche Erfahrung gewährleitet einen fundierten Praxisbezug.

Zielgruppe

Personen mit pädagogischer Grundausbildung, sowie in beschränktem Umfang auch andere Interessierte.

Bundesverband 'Montessori-Österreich'

Ist die österreichische Dachorganisation von acht regionalen Lehrgangsträgern in den Bundesländern. Salzburg ist darin als Mitglied vertreten.

Aufgaben

  • Erstellung und Erhaltung des Qualitätsstandards der Montessori-Lehrgänge
  • Genehmigung der Lehrgänge
  • Überprüfung der Erfüllung der Lehrgangs- und Prüfungsordnung
  • Vorsitzführung bei den Diplomprüfungen
  • Vergabe der Diplome
  • u.a.

Die Österreichische Dozentenkonferenz

Ist ein Organ des Bundesverbandes.

Aufgaben 

  • Ausarbeitung und Weiterentwicklung der Lehrgangscurricula
  • interne Fortbildung der Dozentinnen